BACCO IN TOSCANA


Toscana IGT Rosso

Im siebzehnten Jahrhun-dert schrieb Francesco Redi das Gedicht "Bacchus in der Toska-na", eine echte Hymne an den toskanischen Wein. Er stellte sich vor, dass der Weingott in der Toskana ankam und die-ses Land zu seiner neuen Heimat wählte. Bacchus kommt an mit seinem spielerischen Gefolge von Satyrn, Nymphen und seiner Frau Arianna, mit Liedern und Tänzen, Witzen und Umtrunken. In dem Vers: "und sie singen und tanzen den BOMBABABÀ ", wird ein toskanische Tanz erwähnt der zu dieser Zeit sehr in Mode war, dessen Name eine wahre "Explosion" von der Freude des Lebens ist, die uns der Wein gibt!
REBSORTEN: Sangiovese und Syrah
ANBAUGEBIET: auf den Hügeln von Bolgheri, Schwemmböden, locker tief und reich an Steinen. Mediterranes Klima, aufgefrischt durch die tyrrhenische Meeresbrise, mit bedeutendem Temperaturunterschied im Sommer zwischen Tag und Nacht. Wir arbeiten auf nachhaltiger Art und Weise, mit den Methoden des integrierten Weinbaus.
HERSTELLUNG: vergärt ohne Korrekturen oder Zusätze welche die originalen Charakteristiken der Trauben verändern. Ausbau für circa 9 Monate in Barrique Fässern (Eiche, kein neues Holz).