ATIS


Bolgheri DOC Superiore

BEGRENZTE MENGE
Atis ist ein schwerer Auslese Wein, mit dem wir die Größe unseres Territoriums ausdrücken, ohne sein Wesen zu verändern, in einem feinen Gleichgewicht zwischen unserer Arbeit und der Natürlichkeit des Landes und der Reben. Die mediterrane Kraft wird durch die angeborene Eleganz von Bolgheri und den Bordeaux-Rebsorten ausgeglichen, die seit den 40er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts in diesem winzigen toskanischen Gebiet mit Blick auf das Meer, einen der besten (und originellsten) Ausdruck der Welt gefunden haben.
Atis ist der Name eines mythischen Königs, den eine Legende mit den Ursprüngen der Etrusker verbindet, die erste Zivilisation unseres Landes und die ersten Winzer Italiens (aus dem 12. Jahrhundert v. Chr.). Sie bauten die Rebe so an, wie sie sie in der Natur sahen, unterstützt von einem Baum wie auf dem Etikett. In der klassischen Kultur ist die etruskische Rebe, die mit dem Baum "verheiratet" ist, zum Symbol der endlosen Liebe geworden.
ULMUS AMAT VITEM, VITIS NON DESERIT ULMUS; SEPAROR A DOMINA CUR EGO SAEPE MEA?
Die Ulme liebt die Rebe und die Rebe trennt sich nicht von der Ulme; warum bin ich so viele Male von meiner Geliebten getrennt?

Ovidio, Amores, Elegia XVI


JAHRGANG: 2015
NICHT PRODUZIERT: 2014 - 2010 - 2002
ERSTES JAHRGANG: 2003
REBSORTEN: eine Weinbergauslese von Cabernet Sauvignon (circa 80 %), Cabernet Franc, Merlot.
WEINBERG: entsteht aus den besten Mikrozonen unseren Weinbergen Campo Grande und Campo Ferro, die im Winter 1998/99 an den unteren Hängen des Hügels von Segalari in einem kleinen Tal in Ost-West-Richtung angepflanzt wurden. Das Klima ist mediterran und wird durch die tyrrhenischen Meereswinde gemildert. Das hügelige Gebiet hat die kühlsten Temperaturen der Denomination (DOC), mi dem maximalen Temperaturunterschied im Sommer zwischen Tag und Nacht. Der Boden ist aus Schwemmland, sehr tief, sandig- lehmig, mit Lehm Einschlüssen, reich an Kieselsteinen. Wir kümmern uns um die Reben mit der Erfahrung und dem Know-how unserer Familie aus Winzern (und Weinfachleute) seit Generationen. Wir verwenden integrierte und nachhaltige Weinbaumethoden, das heißt, wir wählen die besten derzeit verfügbaren Systeme für eine optimale Produktion und mit den geringsten (gemessenen) Auswirkungen auf die Umwelt .
JAHRGANG 2015: Das Jahr war nach einem schwierigen Jahr 2014 sehr ausgeglichen. Der regenreiche Winter und Frühling, lieferten dem wie üblichen heißen und trockenen Sommer die Wasserreserven. Die Reifung war regelmäßig, auch dank der Sorgfalt von Michele, die wie immer darauf ausgerichtet war, das Gleichgewicht der Reben zu fördern. Das gute Wetter dauerte während der ganzen Erntezeit, die wie immer zwischen Ende August und Anfang Oktober stattfand.
HERSTELLUNG: Unsere Arbeit ist eine handwerkliche Arbeit, die mit Kompetenz, Erfahrung und größter Liebe zum Detail ausgeführt wird, um die territorialen Merkmale der Trauben hervorzuheben.
Für diesen Wein haben wir Mikrozonen unserer besten Weinberge DOC Bolgheri ausgewählt. Der Merlot wurde am 2. September, der Cabernet Franc am 3. Oktober und der C. Sauvignon zwei Tage später geerntet. Die ausgewählten Trauben wurden innerhalb weniger Minuten nach der Ernte entbeert und sehr schonend gepresst, ohne Zugabe von Schwefeldioxid, um die Biodiversität der Hefen zu erhalten. Vergärung und Mazeration wurden durch häufiges manuelles Umpumpen begünstigt. Die Mazeration dauerte etwa 10 bis 15 Tage. Der Wein wurde dann 24 Monate lang in 225-liter-und 500-liter Eichenfässern, hauptsächlich ältere, bei optimaler Luftfeuchtigkeit und Temperatur gelagert. In den ersten sechs Monaten blieb der Wein auf der Feinhefe (Hefetrub), wobei jedes Fass einmal pro Woche manuell umgerührt wurde. Danach wurde der Wein ruhen gelassen und einige Male umgefüllt, um ihn zu reinigen (da er nicht gefiltert wird). Am Ende wurde er aus den verschiedenen Fässern in einen großen Stahltank gefüllt und etwa 4 Monate dort gelassen damit er sich auf natürliche Weise vermischt. Nach der Abfüllung wurde er 14 Monate lang unter den besten Lagerbedingungen in der Flasche ruhen gelassen. Der Einsatz von Schwefeldioxid ist minimal.
FLASCHEN: 750 ML - 1,5 L (MAGNUM) - 3 L - 6 L - 9 L - 12 L