ANTILLO


Bolgheri Doc Rosso

Antillo bedeutet „ ein sonniger Platz“ und passt sehr gut zu unseren Weinbergen. Unser Ge-biet, dessen Weinbau bis auf die Etrusker zurückführt, zeichnet sich gerade durch das inten-sive Licht, die Meeresbrise und dem milden Klima durch die Meeresnähe aus. In diesem Rosso di Bolgheri, der Jüngste unserer Weine, findet man zusammen mit den historischen Rebsorten des Gebiets, vom antiken Sangiovese bis hin zu den Rebsorten welche die Ge-schichte des zwanzigsten Jahrhunderts in Bolgheri schrieben. Es ist die Sorgfalt unserer Ar-beit als Winzer einen harmonischen, fruchtigen und lebendigen Wein ins Leben zu rufen.
Auf der Etikette ist eine Darstellung von Weinran-ken mit Blättern und Weintrauben, von einer etruskischen Amphore entnommen.
REBSORTEN: Sangiovese (50%), Cabernet Sauvignon und Petit Verdot.
ANBAUGEBIET: auf den Hügeln von Bolgheri, Schwemmböden, locker tief und reich an Steinen. Mediterranes Klima, aufgefrischt durch die tyrrheni-sche Meeresbrise, mit bedeutendem Temperaturunterschied im Sommer zwischen Tag und Nacht. Wir arbeiten auf nachhaltiger Art und Weise, mit den Methoden des integrierten Wein-baus.
HERSTELLUNG: vergärt ohne Kor-rekturen oder Zusätze welche die ori-ginalen Charakteristiken der Trauben verändern. Nach der Vergärung und der Mazeration, wird der Wein 12 Mo-nate im Holzfass (hauptsachlich in Fässer aus zweitem oder dritten Ge-brauch) auf der Feinhefe und in der Flasche gelagert.